Home und News
 Infos
StrV
Forum
Skripten
Links
Kontakt (Impressum)
Benutzername
Passwort
Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Noch kein Account?
Hier registrieren
 
Filmabend am 22. April 2015
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Passend zur aktuellen Ausstellung Mein Körper ist das Ereignis (6.3.-23.8.2015) im mumok, möchten wir euch in diesem Semester einen Film über die serbische Performance-Künstlerin Marina Abramović (*1946 in Belgrad) zeigen.

Der Körper hat seit den frühen 1970er Jahren im Schaffen von Abramović als Subjekt, Objekt und Medium ihrer Kunstproduktion stetig an Bedeutung gewonnen. 2010 zeigte das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) die erste Retrospektive ihrer Arbeiten im Zuge derer die Künstlerin die Performance The Artist is Present im Atrium des Museums stattfinden ließ. Dabei wurden die Besucher der Ausstellung dazu eingeladen während der Öffnungszeiten stillschweigend auf einem Stuhl gegenüber der ,,Großmutter der Performancekunst“ Platz zu nehmen und so lange sie es wollten sitzen zu bleiben. Nach 721 Stunden endete die Aktion, nachdem 1565 Menschen ihr gegenübergesessen hatten. Die Vorbereitungen zu der Retrospektive und die Geschehnisse im MoMA zeigt der 2012 erschienene Dokumentarfilm Marina Abramović: The Artist Is Present von Matthew Akers und Jeff Dupre eindrucksvoll.

Zeit: Mi, 22. April 2015, 19 Uhr
Ort: Institut für Kunstgeschichte, Seminarraum 1

Einleitende Worte von Una Matanović
Mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde
Für Getränke und Snacks wird gesorgt!

Wir freuen uns auf euer Kommen!
bagru:kuge
< zurück   weiter >